MTB Baskets starten in die Saison

Endlich geht es wieder los! Nach dem pandemiebedingten Saisonabbruch im März und einem Sommer voller Unsicherheiten, beginnt endlich die neue Regionalliga-Saison für die MTB Baskets Hannover in Rendsburg. Am Samstag, 19.09., treten die Baskets bei den BBC Rendsburg Twisters an. Tipoff ist um 19:15 Uhr im Herdergymnasium (Am Stadtsee 11, 24768 Rendsburg).

MTB-Cheftrainer Benjamin Travnizek hatte in der Vorbereitung ein wenig mit den vorherrschenden Schwierigkeiten zu kämpfen. Die Hallensituation war nicht optimal für eine Vorbereitung, auch die Quarantäne der neuen Spieler schränkte das Trainerteam in der Vorbereitung ein. Hinzu kommt, dass Center-Hoffnung Theo Turner aus persönlichen Gründen nicht bei den MTB Baskets seinen Vertrag antreten konnte. Dazu musste Hamdi Karoui zwischenzeitlich verletzt aussetzen. „Trotz der Widerstände wurden die Neuzugänge Marc Nagora und Anish Sharda voll in das Team integriert. Hamdi werden wir langsam nach einem Jahr Pause heranführen. Ein paar Minuten wird er in Rendsburg sicher bekommen“, berichtet Travnizek.

Die Rendsburger konnten einen Großteil ihres Kaders halten. Frisch eingetroffen ist der neue US-Guard Udun Osakue und sicher nicht voll in die Systeme der Rendsburger integriert. Dennoch ein gefährlicher Spieler, der heiß laufen kann. Zurück im Team ist Henning Rixen, der vor zwei Jahren Leistungsträger war und nun nach einem Jahr krankheitsbedingten Pause zurück im Teams ist.