Spielberichte Jugend und 2. Herren

2. Herren Zweiter in der Oberliga

Einen schweren Brocken sah auch die zweite Mannschaft am Wochenende auf sich zu kommen. Die seit Mitte November ungeschlagene Mannschaft aus Löningen reiste mit breiter Brust zum Topspiel nach Langenhagen. Eine dezimierte Rumpftruppe des SCL hatte sich im Hinspiel in Löningen eine deftige 22-Punkte-Niederlage eingehandelt.

Weiterlesen ...

MTB Baskets gewinnen Derby vor Rekordkulisse

Vor 1025 Zuschauern, laut Sportbuzzer so viele wie noch nie bei einem Heimspiel in Neustadt am Rübenberge, gewannen die MTB Baskets Hannover/Langenhagen das Regions-Derby gegen die temps Shooters des TSV. Am vergangenen Samstag entschieden die Baskets aus Hannover die Revanche für das Hinspiel mit 84-76 für sich. Es war erneut das erwartet spannende Spiel zwischen den derzeit besten Teams aus Hannover und der Region. Es war ein besonderes Erlebnis für alle Beteiligten. Es war ein tolles Derby! Es war emotional! Es war fair! Es war ein tolles Publikum!

Weiterlesen ...

Derby in Neustadt!

„Guess what time it is???“ Es ist Zeit für das Basketball-Derby der Region Hannover .Die MTB Baskets Hannover reisen zum Nachbarn, auch Tabellennachbarn, den TSV Neustadt temps Shooters. Dieses Basketball-Highlight findet am Samstag in der Sporthalle der Leine-Schule statt. Tip-Off ist um 19.30 Uhr. 

Weiterlesen ...

2. Herren mit Sieg gegen Delmenhorst

Die zweite Mannschaft des SC Langenhagen empfing am Samstag den Tabellenfünften aus Delmenhorst und konnte mit einem deutlichen Sieg überzeugen.

Weiterlesen ...

MTB Baskets weiter ohne Siegesglück

In einer gut gefüllten SCL-Halle empfingen die MTB Baskets Hannover-Langenhagen am Samstag den Basketball-Club Aschersleben Tigers. Es sollte ein Top-Spiel zwischen zwei Teams werden, die am Ende der Saison die Plätze 1 bis 3 belegen wollen und es sollte der zweite Sieg in 2020 für das Team aus Langenhagen werden.

Weiterlesen ...

Das nächste Top-Spiel für die MTB Baskets

Am morgigen Samstag (01.02.2020) begrüßen die MTB Baskets Hannover den Tabellendritten aus Aschersleben. Gespielt wird in der SCL-Halle in der Leibnizstraße 54 in Langenhagen. Tip-off gegen die Aschersleben Tigers ist um 19:00 Uhr. Es ist eines dieser berühmten „4-Punkte-Spiele“für das Team von Benjamin Travnizek. Gewinnen die MTB Baskets das Spiel, kann die Reichweite zu den Top-Platzierungen der Liga deutlich verringert. Aschersleben hat 22 Punkte aus 15 Spielen, die Baskets 18 Punkte aus 14 Spielen. Könnte als direkt zum Ligakonkurrenten bis auf 2 Punkte aufschließen. Verlieren die Baskets, dann ist der Abstand gleiche doppelt so groß wie vorher. Das klingt nach Spannung und Dramatik. Das ist doch genau was der Sport-Fan möchte, oder?

Die Tigers haben sich zur Rückrunde verstärkt. Mit Maximilian Mayer (VFL Stade) und Blanchard Obiango (Red Devils Bramsche) hat das Team von Coach Christian Schäfer noch einmal Zeichen gesetzt, wo die Reise diese Saison hingehen soll. Laut Benjamin Travnizek ist Lukas Kazlauskas als Point Guard der wichtigste Spieler der Sachsen-Anhalter. Dazu kommt mit Sebastian Harke ein Spieler der viel Zweitliga-Erfahrung mitbringt und trotz seiner 38 Lenzen dem Spiel die nötige Physis gibt. Generell ist das Team traditionell sehr professionell aufgestellt und mit international erfahrenen Profis gespickt. 

„Wir müssen jetzt einfach mal den Ball reinwerfen und besser auf den Ball aufpassen. Mit 20 Turnover gewinnst Du keine Top-Spiele. Mental stärker werden!“ Das ist es was der Head Coach, Benjamin Travnizek von seinen Spielern einfordert. Der Fokus bleibt also unverändert: Stabilität erreichen, kluge Entscheidungsfindung und Geduld. Das erste Viertel beim Eimsbütteler Turnverband setzte jüngst den Maßstab für das, was die MTB Baskets Hannover als ihren Spielstil etablieren möchten. Defensiv stabil. Schnelles Umschaltspiel (Transition). Einfache Punkte.

Travnizek betonte, dass diese Saison zum lernen da ist. „Das Team ist gut, aber eben auch jung. Fehler passieren.“ Das Trainergespann der Baskets möchte morgen auf jeden Fall ein Team sehen, das klar in ihren Aktionen ist und diese konsequent durchführt. Drives zum Korb, Ausboxen unter dem eigenen Korb, Würfe durchziehen. Dann kommt auch die Sicherheit die es benötigt und hoffentlich der zweite Sieg im neuen Jahrzehnt.

Es wird eine spannende Begegnung auf höchstem Regionalliga-Niveau die sich niemand entgehen lassen darf. Die MTB-Supporter sind gefordert! Um 15:00 Uhr spielt übrigens die 2. Herren gegen den TV Delmenhorst in der Oberliga West. Also Basketball-Fans aus Hannover: Der Weg nach Langenhagen lohnt, auch wenn man etwas weiter wohnt!

Erfolgreiche 1. Sponsorenfahrt

Am vergangenen Sonntag ging es nicht nur für die Spieler der MTB Baskets Hannover zum Spiel gegen den Eimsbütteler TV. Mit dabei waren auch Partner und Sponsoren der Baskets als Teil der ersten offiziellen MTB Baskets Hannover Sponsorenfahrt.

Weiterlesen ...

Spielberichte: 25./26. Januar 2020

Am Wochenende waren neben der 1. Herren auch die Teams des Kooperationspartners SC Langenhagen auf Punktejagd. Die wichtigsten Infos zu den Spielen haben wir hier für euch zusammengefasst.

Weiterlesen ...

Baskets verlieren knappes Spitzenspiel

Wir möchten euch nach dem tragischen Unglück von Kobe Bryant für einen Moment zurück in unsere Basketballwelt holen und über das Spiel beim Eimsbütteler Turnverband berichten. Es war das Spitzenspiel der Regionalliga Nord.
Weiterlesen ...

Spitzenspiel in Eimsbüttel!

Am Sonntag, 26. Januar, reisen die MTB Baskets Hannover nach Hamburg zum Eimsbütteler Turnverband. Das Spitzenspiel des 16. Spieltags beginnt um 15:30 Uhr in der Sporthalle Hohe Weide. Head Coach Benjamin Travnizek kann erstmalig in dieser Saison vollständig auf den etatmäßigen Kader zurückgreifen. Neben Lennart Holsten, der am letzten Wochenende sein Comeback gab, stehen nach auskurierten Verletzungen Bart Zents (Kreuzbandriss) und Arthur Zaletskiy (Bänderdehnung) wieder zur Verfügung.

Weiterlesen ...